https://rotary.de/clubs/distriktberichte/rotary-club-wittmund-esens-veranstaltete-online-weinprobe-a-17306.html
Zwischen den Jahren

Rotary-Club Wittmund-Esens veranstaltete Online-Weinprobe

Zwischen den Jahren  - Rotary-Club Wittmund-Esens veranstaltete Online-Weinprobe
Auch vor dem Bildschirm ließ sich der Wein beim gemeinsamen Abend gut genießen. © Hans-Jürgen Bremer

Bei einem wohlschmeckenden Jahresausklang trafen sich die Rotarier aus Wittmund mit Weingläsern vor dem Bildschirm.

Frank Garrelts29.12.2020

28.12.2020, es war nicht nur das letzte Meeting des Jahres, für Präsident Dr. Simon Habben war auch Halbzeit in "seinem Jahr". Vor dem Hintergrund kaum stattgefundener Präsenzmeetings, einer ausgefallener Weihnachtsfeier und mangelnder Beteiligungsmöglichkeiten der Partnerinnen und Partner am Clubleben lud Simon Habben alle Clubmitglieder und ihre Partnerinnen und Partner zu einer Weinprobe ein - alternativ
und virtuell.

Da das Weinkontor Nordsee in Esens als lokales Unternehmen im Clubgebiet ansässig ist, wird die heimische Wirtschaft in dieser besonderen Zeit des Lockdowns unterstützt. Monika Janssen ist Inhaberin der Weinhandlung und eines angegliederten kleinen Weincafés und organisierte mit Ehemann Hero eine Rundum-Sorglos-Veranstaltung. Alle Clubmitglieder erhielten das liebevoll zusammengestellte Paket als Weihnachtsgeschenk des Clubs vom Weinkontor nach Hause geliefert. Die fünf von ihr ausgesuchten Weine waren - "rotarisch" - eine Reise durch Europa. Frankreich, Spanien, Italien und Deutschland sind die Herkunftsländer der ausgesuchten Weine.

Monika Janssen ist geborene Pfälzerin, "Kultur- und Weinbotschafterin der Pfalz" und Sommeliére. Auch für sie
war es die erste Online-Weinprobe. Am Abend des 28. Dezember zur üblichen Meeting-Zeit um 19.30 Uhr waren mit Partnern 52 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den heimischen PCs versammelt. Für alle war besonders erfreulich, dass ein nach langer Krankheit wieder völlig genesener Freund mit Ehefrau, Sohn und Schwiegertochter und ein Freund mit einer Begleiterin aus einer Pflegeeinrichtung teilnahmen.

Es folgten zwei Stunden theoretische und praktische Weinkunde, Duft und Geschmack kurzweilig erklärt und
probiert. Gemeinsamkeit und durch gleiche Erfahrungen Nähe erfahren. … und alle konnten die Weine ohne schlechtes Gewissen probieren - sein Auto brauchte an diesem Abend niemand mehr benutzen.

In einer für die Weinprobe eingerichteten WhatsApp-Gruppe waren unmittelbar nach der Weinprobe viele, ausschließlich lobende und positive Kommentare zur Weinprobe zu lesen. Der Wunsch nach baldiger Wiederholung wurde mehrfach geäußert.

"Der Wein ist unter den Getränken das nützlichste, unter den Arzneien das schmackhafteste und unter den Nahrungsmitteln das angenehmste", schrieb schon der griechische Schriftsteller Plutarch (45 - 120).

Und Bachhus sagte:

"Wein vergoldet jeden Tag
Scheucht hinweg des Daseins Plag,
Macht die Menschen froh und heiter,
Ihren Geist sehr viel gescheiter,
Lässt das Leben schön erscheinen,

Die Gedanken Gutes meinen,
Lässt uns all zu Freunden werden,
Friedlich wird es dann auf Erden.
Wer den Wein so klug genießt,
Freude aus den Sternen liest,
Merkt an seines Herzens Schlag:
Wein vergoldet jeden Tag."

Frank Garrelts

Frank Garrelts, geboren 1951, ist Social Media Spezialist und Unternehmer aus Leidenschaft. Als Gründungsbeauftragter begleitete er die Entstehung des RC Worpswede und des 1. deutschen E-Clubs RC E-Club of D-1850. Er war Mitglied im Rotary Club Worpswede, Ehrenmitglied im Rotary Club E-Club of D-1850 und Associate Member im spanischen Rotary Club of Calvia International.  2008 war er im Distrikt 1850 für Presse und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich, 2009-2017 unterstützte er den Jugendaustausch im Distrikt. Seit 2017 ist er Distriktbeauftragter für die Öffentlichkeitsarbeit und Social Media. Seit 2019 prägt er zusätzlich als Distriktreporter für das Rotary Magazin aktiv die Außendarstellung von D1850 und unterstützt seit Herbst 2020 auch als aktives Mitglied den Rotary Club E-Club of 1850.

www.provoto.de