https://rotary.de/clubs/distriktberichte/sommer-kultur-camp-ein-voller-erfolg-a-19157.html

Sommer-Kultur-Camp ein voller Erfolg

 - Sommer-Kultur-Camp ein voller Erfolg

Gemeinsame Aktion mit Hochschule Osnabrück: Studierende des Bereichs Theaterpädagogik nutzten die Möglichkeit zur praktischen Arbeit nach Corona-Lockdown.

Frank Garrelts23.11.2021

Am 25. und 26. September 2021 veranstaltete der Rotary Club Grafschaft Bentheim gemeinsam mit der Hochschule Osnabrück das erste Sommer-Kultur-Camp mit 60 Schülern aus der Grafschaft Bentheim.Das Ziel der gemeinsamen Aktion war es, zum einen Studierenden des Bereichs Theaterpädagogik eine Möglichkeit zur praktischen Arbeit zu geben, die im vergangenen Corona-Lockdown in diesem Bereich gar nicht möglich war. Gleichzeitig bot die Aktion ein Post-Corona-Angebot für Schüler und Schülerinnen, über das Nachholen von Lerninhalten hinaus.

Dazu wurden die zwei Tage von neun Studenten der Hochschule für jeweils 30 Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufen 3 bis 6 abwechslungsreich gestaltet. Hierzu begaben sich die teilnehmenden Kinder auf eine Abenteuerreise, bei der der Phantasie keine Grenzen gesetzt waren. Ein Tag voller Bewegung, Spiele und Spaß sorgte für durchgängige Begeisterung bei allen  und machte Lust auf eine Fortsetzung im kommenden Jahr. Dann hoffentlich mit weniger Corona-Bezug!

Da auch der gesellige Teil mit fachlichem Austausch nicht zu kurz kommen sollte, trafen sich die Studenten und Studentinnen mit den rotarischen Freunden am Abend zum gemeinsamen Essen, um die Erlebnisse des ersten Tages Revue passieren zu lassen.

Frank Garrelts

Frank Garrelts (RC eClub of D-1850), geboren 1951, ist Social Media Spezialist und Unternehmer aus Leidenschaft. Als Gründungsbeauftragter begleitete er die Entstehung des RC Worpswede und des 1. deutschen E-Clubs RC E-Club of D-1850. Er ist er Ehrenmitglied im RC Worpswede und Associate Member im spanischen Rotary Club of Calvia International.  2008 war er im Distrikt 1850 für Presse und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich, 2009-2017 unterstützte er den Jugendaustausch im Distrikt. Seit 2017 ist er Distriktbeauftragter für die Öffentlichkeitsarbeit und Social Media und prägt seit 2019 zusätzlich als Distriktreporter für das Rotary Magazin aktiv die Außendarstellung von D1850.

www.provoto.de