https://rotary.de/clubs/distriktberichte/die-schnellste-pfanne-der-welt-a-9732.html
VAREL-FRIESLAND

Die schnellste Pfanne der Welt

VAREL-FRIESLAND - Die schnellste Pfanne der Welt

Bildungsarbeit in Afrika ist eine wichtige Komponente bei der Bekämpfung der Fluchtursachen. Der RC Varel-Friesland verkauft eine neu entwickelte Pfanne mit Rotary-Logo zugunsten des Projekts "Bildung für Afrika".

Tim Unger01.11.2016

Mehr als eine Million Menschen sind nach Angaben des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR im vergangenen Jahr über das Mittelmeer nach Europa gekommen. Mehr als 3.700 haben die gefährliche Reise nicht überlebt oder werden vermisst. Für die ersten vier Monate 2016 zählt die Internationale Organisation für Migration (IOM) bislang knapp 180.000 Flüchtlinge, die in Italien, Griechenland, Zypern oder Spanien angekommen sind. Ihre Herkunftsländer stehen für die großen Krisen Afrikas und der arabischen Halbinsel. Ein wichtiger Baustein zur Bekämpfung der Flucht und deren Gefahren ist Bildungsförderung mit dem Ziel der Verbesserung der Lebensverhältnisse in Afrika.

Der RC Varel-Friesland führt daher in diesem Jahr für den Distrikt 1850 ein großes rotarisches Projekt unter dem Motto „Bildung für Afrika“ durch, an dem sich jeder Rotarier beteiligen kann. Zielsetzung ist die Generierung von 100.000 Euro, die dem Projekt zugute kommen sollen.

Pfannen-Hit in der Küche

Die Rotary-Pfanne

Dazu wird im Auftrag von Rotary eine exklusive, auf 1.000 Stück begrenzte limitierte Edition einer neuartigen, hochwertigen Pfanne für alle Herdarten hergestellt, und zwar komplett in Wilhelmshaven. Das Besondere ist dabei das rotarische Logo mit der Signatur Limited Edition 2017 X/1000 in der Pfanne (Durchmesser 28 cm), sodass man beim Gebrauch das Rotary-Logo immer sehen kann.

Absolute Weltneuheit ist insbesondere die Tatsache, dass diese Pfanne innerhalb weniger Sekunden aufheizt und gewährleistet, dass das Steak auch nach argentinischen Maßstäben gelingt: mit der „schnellsten Pfanne der Welt“ wird das möglich.

Rotarier können die Pfanne zum Vorzugspreis von 85,00 Euro (inklusive Versand) erwerben. Davon werden 20 Euro für das Projekt "Bildung für Afrika" sowie 5 Euro für lokale Bildungs- und Integrationsförderung verwendet. Diese Pfanne wird einmalig in einer Auflage von nur 1.000 Stück hergestellt. Jede ist nummeriert und damit garantiert ein Einzelstück. Die Bestellung und Bezahlung erfolgt über die Clubs.

Bestelladresse: bildung-fuer-afrika@acs-coating.de