https://rotary.de/clubs/distriktberichte/kinderschutz-geht-uns-alle-an-jetzt-erst-recht.-a-18968.html
Unterstützung

Kinderschutz geht uns alle an! - Jetzt erst recht.

Unterstützung - Kinderschutz geht uns alle an! - Jetzt erst recht.
von links: Sabine Meyer und Dr. Ludwig Schulze (beide Kinderschutzbund Osnabrück), Jan-Felix Simon und Michael Busiek (beide RC Osnabrück) © RC Osnabrück

RC Osnabrück spendet 5.000 Euro an den Kinderschutzbund.

Frank Garrelts22.10.2021

Laut Aussage der beiden Vorstandsmitglieder Sabine Meyer und Dr. Ludwig Schulze benötigt der Kinderschutzbund Osnabrück neben den öffentlichen Fördermitteln eine nicht unerhebliche Summe an Spendengeldern, um alle Hilfsangebote zu finanzieren. "Veranstaltungen im betrieblichen und privaten Umfeld, die in der Vergangenheit zu  unserem Spendenaufkommen erheblich beigetragen haben, sind in den letzten Monaten völlig weggefallen."

Der Verein mit Sitz am Goethering 5 in Osnabrück bietet seit über 30 Jahren eine sehr wichtige Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche. Darum sind es die langfristigen Programme, mit denen am meisten geholfen werden kann. Eine ungebundene Spende, wie vom Rotary Club Osnabrück, hilft dabei sehr weiter. Der Bedarf an direkter Hilfe und Ansprache für Kinder und Jugendliche ist stark durch die Coronakrise gestiegen. Es werden Hilfen und Angebote auf unterschiedlichen Ebenen für Kinder, Jugendliche und Eltern angeboten. So betreuen die Familienhebammen die Familien und das neugeborene Kind bis zum ersten Lebensjahr. Die Unterstützung geht zusätzlich in den Bereich der Lebenshilfe für die jungen Eltern, häufig nutzen junge Mütter dieses Programm.

Mit dem Programm "Trotzdem" kümmern sich die Mitarbeiter um die Kinder psychisch kranker Eltern.

"Es ist sehr beeindruckend, welch zwischenmenschlich hoch komplexe Problemstellungen im Kinderschutzbund betreut werden", so Rotarier Michael Busiek. Seinem Clubfreund Jan-Felix Simon imponiert die gerade in Zeiten von Kontaktbeschränkungen hohe Einsatzbereitschaft der Ehrenamtler und Ehrenamtlerinnen.

Der Kinderschutzbund, Orts- und Kreisverband Osnabrück e.V., wurde im Jahr 1958 gegründet.
Aktuell hat der gemeinnützige Verein 275 Mitglieder.

Frank Garrelts

Frank Garrelts (RC eClub of D-1850), geboren 1951, ist Social Media Spezialist und Unternehmer aus Leidenschaft. Als Gründungsbeauftragter begleitete er die Entstehung des RC Worpswede und des 1. deutschen E-Clubs RC E-Club of D-1850. Er ist er Ehrenmitglied im RC Worpswede und Associate Member im spanischen Rotary Club of Calvia International.  2008 war er im Distrikt 1850 für Presse und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich, 2009-2017 unterstützte er den Jugendaustausch im Distrikt. Seit 2017 ist er Distriktbeauftragter für die Öffentlichkeitsarbeit und Social Media und prägt seit 2019 zusätzlich als Distriktreporter für das Rotary Magazin aktiv die Außendarstellung von D1850.

www.provoto.de