https://rotary.de/heft/2014/03/abschied-von-einer-legende

Inhalt Heft 3/2014
Abschied von einer Legende

Rotary Magazin Heft 03/2014
Rotary Magazin 3/2014

Die Debatte um die Ursachen des Ersten Weltkriegs und das Ende der Lehre vom »deutschen Sonderweg«
Mit seinem Buch „Die Schlafwandler“ hat der Historiker Christopher Clark einen Nerv getroffen. Seine These, dass der Ausbruch des Ersten Weltkriegs weniger deutschem Großmachtstreben geschuldet war als vielmehr einer komplizierten Mächtekonstellation, die während der Juli-Krise 1914 zu einer Verkettung fataler Entscheidungen gefu?hrt hat, wird im In- und Ausland breit diskutiert. Die Beiträge auf den folgenden Seiten hinterfragen, was diese neue Sicht fu?r das Verständnis der ju?ngeren Geschichte bedeutet.


Editorial


Präsidentenbrief


Foundation-Botschaft

  • Globale Reichweite nutzen

Augenblicke


Rotarius schreibt

  • Nigeria

Im Fokus


Global Outlook


Meldungen


Titelthema


Magazin


Standpunkt


Essay


Entscheider


Porträt


Distrikte


Kolumnen


Was ist Rotary?

Lokal verankert - global vernetzt. Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen EndPolioNow-NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de